Deutschland Reiterhof | Übersicht Reitangebote

 

algsta

Ausreitwoche und Distanzreiten im schönen Allgäu








Qualifikation

Ausreitwoche und Distanzreiten im Allgäu Deutschland Berge erleben

Vollblüter im Voralpenland

Wir laden Sie herzlich auf das Gestüt in der wunderschönen Voralpenlandschaft des Allgäus ein. Die traumhafte Lage auf 850 m bietet einen Weitblick über die hügelige Landschaft die geadezu zu Ausritten einlädt. Geniessen Sie die Ruhe und nutzen Sie das abwechslungsreiche und vielseitige Gelände im Rahmen der Ausreitwoche Allgäuer Alpen oder beim Distanzreiten. Die Könner geniessen die flotten Ausritte auf den arabischen Pferden, während die Anfänger in Einzelreiteinheiten intensiv und individuell betreut werden - in Theorie und Praxis.Wählen Sie das für Sie passende Pogramm: Distanzreiten auf Arabern, die Ausreitwoche oder Reiten lernen und flexibles Reiten auf dem Gestüt.

Die Unterkunft
Sie übernachten in Doppel-, Familienzimmern oder in einer 2-Personen Blockhütte (geteiltes Bad). Fünf Zimmer stehen ebenso wie drei Bäder zur Verfügung. Die Maximalteilnehmerzahl ist für die Wochenprogramme ist sechs bis 10, daher ist persönlicher Service garantiert! Auf die eigene Küche mit besten regionalen Produkten ist man besonders stolz. Das Rindfleisch stammt aus eigener Produktion (freilaufende Galloways) aber auch Vegetarier werden entsprechend verpflegt. Morgens bedienen Sie sich am gedeckten Frühstückstisch, mittags gibt es eine Brotzeit und abends werden Sie mit einem 3-Gang Menü verwöhnt.

Die Reitprogramme
Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Reitpogrammen, für jeden Reiter ist das Passende dabei: die Ausreitwoche Allgäuer Alpen mit herrlichen Ausritten (Ausreitpogramm mit täglich wechselnden Tagesritten und Halbtagesritte sowohl in die Berge wie auch ins Illertal mit seiner ca. 30 km langen Galoppstrecke) oder die Gestütswoche mit dem flexiblen Reitpogramm für Könner (10 Lektionen frei wählbar). Für Reitanfänger gibt es eine intensive Einführung in den Reitsport (täglich zwei Einzelreiteinheiten und Theorie). An ausgewählten Terminen finden Distanzreit-Seminare für Distanzreit-Einsteiger statt, die gerne einen Einblick in die Welt des Distanzsports bekommen möchten- und das unter der Leitung eines Distanz-Profis. Auch für fortgeschrittene Distanzreiter gibt es, auf Anfrage, Seminare. Wer eine kleine Auszeit vom Alltag sucht kann die Wochenenden buchen: Das Galoppwochenende ausschliesslich für fortgeschrittene Reiter mit 25-35 km Ritten wovon 10-15 km im Galopp zurückgelegt werden oder das urige Hüttenwochenende. Dieses ermöglicht auch weniger erfahrenen Reitern aufgrund des ruhigen Tempos eine erlebnisreiche Tour. Hinauf auf das Wertacher Hörnle, wo in einer Hütte übernachtet wird - Hüttengaudi.

Wochenprogramm "Ausreitwoche Allgäuer Alpen" (So - Sa)
Sonntag: Anreise am Nachmittag/Abend
Montag-Freitag (5 Reittage): täglich ein Tagesritt oder Halbtagesritt mit Strecken von 20-50 km Länge in die wunderschöne und sehr vielfältige Landschaft des Allgäus.Strecken in hügeligem Gelände (z.B. Kürnacher Wald und Markt Rettenbach) wechseln sich mit Bergtouren auf bis zu 1500 m ab (z.B. auf die Reutter Wanne). Aber auch ein Ausflug an die Iller mit seinem endlos langen Wegen laden zum Galopp ein. Mittags und abends kehren Sie in urige Berghütten zu einer Brotzeit und in Gasthöfen zum Essen ein (im Preis nicht inkl.). An einigen Tagen Picknicken Sie unterwegs (Lunchpaket inbegriffen). Die Halbtagesritte bieten ein wenig Zeit für Erholung von den längeren Ritten und kann nach Belieben genutzt werden z. B. mit Baden, Relaxen, Sauna, Lesen etc. Übernachtet wird auf dem Gestüt von wo Sie täglich starten (teils mit Hängerfahrt zu den verschiedenen Ausgangsorten). Die angenehme Maximal-Teilnehmerzahl von 6 bietet eine persönliche und optimale Betreuung bei dieser einmaligen Erlebniswoche. Die Tourenauswahl wird dem Wetter angepasst, es gibt ausreichend Varianten.
Samstag: Ausklang und Heimreise

Wochenprogramm "Gestütswoche" (So - Sa)
Sonntag: Anreise am Nachmittag/Abend
Montag: Erstes Testreiten und Auswahl der Pferde, Dressurstunde oder/und Ausritt, Kennenlernen des Gestüts
Dienstag-Freitag: Reiten ja nach gewähltem Pogramm (Anfänger/10 Lektionen in Dressur/Ausritte flexibel einteilbar), Möglichkeit zur Mithilfe bei der Gestütsarbeit
Samstag: Ausklang und Heimreise

Distanzseminar für Anfänger im Distanzreitsport (Do - So) bei einer deutschen Meisterin!
Donnerstag: Anreise am Nachmittag, Gestütsrundgang und Theorieeinführung
Freitag: Ausrüstungs- und Pferdecheck, 2 Reitstunden zur Gewöhnung an Pferd, Ausrüstung und die Distanz - Reitweise
Samstag: Trainingsritt über ca. 20-30 km mit Pulskontrollen und Theorie mit möglichen Themen wie Reitweise, Rittplanung, Vorbereitung, Training, Fütterung, Ausrüstung, Gymnastizierung etc.
Sonntag: siehe Samstag, Abreise gegen 17:00 Uhr
Besonders: max. 6 Personen reiten zusammen. Sie werden bei den Ausritten von 2 Reitlehrern begleitet, was Ihnen die persönliche Betreuung garantiert.

Distanzseminare für Fortgeschrittene auf Anfrage (3-tägig)
Ein kompaktes Training im Distanzreiten als ideale Vorbereitung für den nächsten Wettkampf. Profis über die Schulter schauen und von deren Know-How profitieren.
Vorraussetzung: absolviertes Distanzseminar für Einsteiger oder 1 absolvierter Distanzritt.

Galoppwochenende für fortgeschrittene Reiter (Fr - So)
Freitag: Anreise am Vormittag bis 12 Uhr. Eine Reitstunde zur Eingewöhnung in der Halle, Mittagessen mit anschliessendem kürzeren Ausritt (max. 25 km). Abendessen.
Samstag& Sonntag: Per Transporter/Hänger zum Startpunkt oder direkt vom Hof los. Ritt von ca. 25-30 km (davon ca 10-15 km im Galopp!) z.B. über Radwanderwege und einer Allee mit Grasböden der Iller abwärts folgend. Pause nach ca. 15 km mit Trinkmöglichkeit für Pferd und Reiter an einem kleinen Nebenfluss. Oder durch Wald und Flur direkt vom Hof los. Samstag gemeinsames Abendessen (3-Gänge oder Grillabend). Sonntag Abreise ab ca. 16:00 Uhr (kein Abendessen).


Berg & Tal Erlebniswochenende (Fr - So)
Freitag: Anreise am Nachmittag bis 16 Uhr. Eine erste Reitstunde bringt Gewöhnung an die Pferde und Reitweise. Gemeinsames Abendessen.
Samstag: Per Transporter/Hänger zum Startpunkt in Wertach. Der Ritt führt über Blumenwiesen, an Almen vorbei und durch Wälder bis auf ca. 1200m auf das Wertacher Hörnle. Etwas unterhalb des Gipfels werden Sie mit herrlichen Ausblicken verwöhnt bis Sie die Hütte zur Mittagseinkehr erreichen. Die Pferde geniessen ihre Pause auf grossen Paddocks. Der Hüttenwirt wartet mit einem herzhaften Allgäuer Schmankerl-Essen, welches nach einem solchen Ritt besonders gut schmeckt! Gestärkt reiten Sie zurück evtl. führen Sie auch einige Passagen die Pferde bergab und fahren per Auto zurück zum Hof. Der Abend klingt gemütlich mit einem 3-Gänge-Menü aus. Der heutige Ritt wird im Schritt geritten!
Sonntag: Der Tag startet mit einem ausgiebigen Frühstück auf dem Hof. Dann werden die Pferde verladen und es geht an die Iller. Über einen Romantischen Alleeweg entlang der Iller geht es ca. 30km auch mit längeren Trab und Galoppstrecken. Auch ein flotter Galopp ist möglich. nach den ca. 30km gibt es eine brotzeit bevor der Rücktransport zum Gestüt und die Abreise erfolgt.

 Ausreitwoche und Distanzreiten im Allgäu Deutschland, Gestüt in den Alpen

Das Gestüt aus der Vogelperspektive

Ausreitwoche und Distanzreiten im Allgäu Deutschland, Ausritte auf Arabern vom Gestüt

Ausritte in die herrliche Umgebung

 Reiten in den Alpen, Ausreitwoche und Distanzreiten im Allgäu Deutschland und Hohe Tauern, Österreich

flotte Ritte auf den ausdauernden Pferden

In Kürze

Pferde, Reiten, Zaumzeug

Programm: Ausreitwoche Allgäuer Alpen/Gestütswoche stationär mit Ausritten/Unterricht und Wochenenden
Termine: April - Oktober
Unterkunft: im Gestüt
Verpflegung: VP/ Ausreitwoche Ü/F
Zimmer: DZ oder Familienzimmer
Sprache: deutsch, englisch
Nichtreiter: ja
Eigenes Pferd: ja
Min./max. Teilnehmer: 1/10

Hier erfahren Sie von Profis alles, was Sie je über das Distanzreiten wissen wollten.




Ihre Expertin: Julia Wies

Pferde:   ca. 20 Pferde, überwiegend Araber, 2 Warmblüter, sorgfältig ausgebildet in Dressur und im Gelände sowie speziell für Distanzreiten.

Sattel & Zaum:   Englische Sättel und Zaumzeug.

Reiterfahrung: Gestütswoche: Anfänger bis Fortgeschrittene. Ausreitwoche Allgäuer Alpen, Galoppwochenende und Distanz-Seminar: sattelfest in allen Grundgangarten und geländeerfahren, gute Kondition erforderlich. Hüttenreitwochenende: Auch für fortgeschrittene Anfänger mgl., da nur Schritt. Sportlichkeit wegen längerer Reittage nötig.

  Für Anfänger Einzelreiteinheiten und Theorie, für Fortgeschrittene Reiter vielfältige Ausritte und Unterricht.
Reitergewicht: max. 90 kg (Gestütswoche bis 100kg mgl.).

Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS Internationale Reiterreisen nach oben