Dressurausbildung | Dressurausbildung mit Lusitanos auf Alcainca

Dressurausbildung bis zum höchsten Niveau im Herzen Portugals

Dressurausbildung | Dressurausbildung mit Lusitanos auf Alcainca

Dressurausbildung bis zum höchsten Niveau im Herzen Portugals




Dressurausbildung | Dressurausbildung mit Lusitanos auf Alcainca

Dressurausbildung bis zum höchsten Niveau im Herzen Portugals


Kurzinformation

Webcode: ALCSTA

Programmart: Dressurausbildung
Reisezeit: ganzjährig buchbar
Unterkunft: Reiterhof
Verpflegung: VP
Zimmer: DZ; EZ
Sprache: Französisch, Englisch
Nichtreiter: ja
Kinder: ja
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 1
Max: 10

Unser Tipp

Nur 35km von Lissabon gelegen, bieten sich auch Ausflüge in die Metropole an. Entweder mit dem Mietwagen oder mit den vor Ort angebotenen Ausflügen (sofern genug Teilnehmer). Beim Programm A haben Sie allerdings kaum Zeit dazu, Sie sollten sich bei "Kultur + Reiten dann für das Paket B entscheiden!
 

Beschreibung & Reiseverlauf




Der Reitstall Alcainca in Portugal, nicht weit von Lissabon, hat sich ganz auf die Dressurausbildung anspruchsvoller erwachsener Reitschüler eingestellt. 

Ca. 20 Pferde, Lusitanos oder Cruzados stehen den Reitern zur Dressurausbildung zur Verfügung. Der Unterricht wird von qualifizierten, sehr gut ausgebildeten Reitlehrern gegeben. Unter anderem unterrichtet Sie Georges Malleroni (u.a. Schüler vom weltberühmten Nuño Oliviera, Königliche Portugiesische Reitschule). 
Die Gruppengrösse bei den Unterrichtsstunden umfasst 2-4 Reiter, nach Ausbildungsstand getrennt, so dass auf jeden individuell eingegangen werden kann. Eingeschlossen sind 1 oder 2 Unterrichtseinheiten à 1,5 Stunden täglich. Hier zählt aber eine Unterrichtseinheit soviel Zeit, wie der Schüler zum Verständnis seiner Lektionen braucht.


 

Reiseverlauf





Dressurausbildung: 
Programm A: Täglich 2 Unterrichtseinheiten à 1,5 Stunden in klassischer Dressur. Seien Sie versichert: Der Unterricht ist so intensiv, dass Sie zwischendurch kaum auf andere Gedanken kommen. Es reicht aber allemal für ein Bad im Pool. 

Programm B: Täglich 1 Unterrichtseinheit à 1,5 Stunden, für jene, die auch noch die zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der schönen Umgebung kennenlernen möchten. Der Reitunterricht wird in Englisch oder Französisch erteilt.

Der Reitunterricht findet in der Regel zwischen 10.30-12.00 Uhr und 15.30-17.00 Uhr statt. Wenn Sie früh genug anreisen bzw. spät genug abreisen, können Sie auch am An- oder Abreisetag reiten anstatt eines anderen Vor- oder Nachmittags.

Ausserdem bietet der Reitstall noch verschiedene Ausflüge (gg. Aufpreis) bzw. die Besichtigung von Malveira, das Training der portugiesischen Reitschule in Queluz, Mafra, Belèm, Sintra, Lissabon etc.an. 

Golega Horse Fair 

Jedes Jahr im November, zum St. Martinstag, verwandelt sich die Kleinstadt Golega zum Treffpunkt von Lusitano-Liebhabern, Züchtern und Reitern aus aller Welt. 14 Tage lang finden Zuchtvorführungen und Turniere in allen Disziplinen des Reitsports im Rahmen dieser einzigartigen Veranstaltung statt. Abgerundet wird das Programm durch lokale portugiesische Spezialitäten, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten für Pferdefreunde und einem attraktiven Rahmenprogramm mit vielen Showeinlagen.
Alcainca bietet in dieser Zeit ein Ausflugspaket (2 Tage/ 1 Üb.) zur Golega Horse Fair an. Dieses ist obligatorisch für alle Buchungen in dieser Zeit. Am Tag des Besuchs werden keine Reitstunden angeboten. 

Programm
1. Tag: Transfer von Alcainca nach Golega und Besuch der Golega Horse Fair
2. Tag: Nach dem Mittagessen Transfer von Golega zum Flughafen Lissabon (oder nach Alcainca) am späteren Nachmittag.
Leistungen: Transfer Alcainca - Golega - Alcainca, 1 Üb. im Hotel mit Frühstück, Begleitung/Guide, Preis
auf Anfrage. Minimum Teilnehmer: 3 Personen.

 

Unterkunft



Sie wohnen auf dem Gestüt mitten unter den Pferden, 25 km nordwestlich von Lissabon und 10 km vom Meer, in ruhiger Dorflage. Eine Reithalle und ein Aussenplatz 65 x 25 m dienen der Dressurausbildung, ein Swimmingpool der Abkühlung. Daneben gibt es einen Billard-Raum und ein Kaminzimmer mit TV. Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern mit eigenem Bad, Klimaanlage/Heizung und Wäscheservice. Die Zimmer sind einfach ausgestattet, aber zweckmässig. Es handelt sich um keine Hotelanlage, sondern um eine Reiterhofunterkunft. Die Mahlzeiten werden gemeinsam im Speiseraum mit Blick auf die Reithalle eingenommen. Mittag- und Abendessen sind jeweils eine warme Mahlzeit mit Salat und Nachtisch.

Pferde, Reiten & Zaumzeug


Pferde: Lusitanos und Cruzados. Grösstenteils Hengste sowie einige Wallache und Stuten.

Sattel & Zaum: Kandare bzw. Wassertrense und englische Sättel.

Reiterfahrung: Mindestens fortgeschrittener Anfänger: Sie sollten mind. 30-40 Stunden Basisausbildung haben. Von da an geht es bis zum höchsten Niveau auf Klasse S. Reitergewicht max. 85 kg.

Kundenmeinungen & weitere Informationen

Kundenmeinungen, Informationen zum Land (wie z.B. Visabestimmungen) und Wetterinfos finden Sie bei und nur online, da sich diese täglich ändern können. Gehen Sie dafür bitte online auf www.reiterreisen.com/alcsta.htm

 

Preise & Termine

Termine, Preise, Leistungen, Hinweise

Dressurausbildung mit Lusitanos auf Alcainca


Platz verfügbar? Online buchen? Bitte klicken Sie auf das gewünschte Terminfeld!

Termine

Saison A

02.01. - 29.02.

Saison B

01.11. - 31.12.

Saison C

01.03. - 31.10.

Leistungen und Hinweise

Leistungen und Hinweise: 8 Tage/ 7 Üb. in DZ mit DU/WC, VP, Engl. & Franz. sprechende Reitlehrer, 6 Reittage, Reitpaket A tgl. 2 Unterrichtseinheiten à 90 Min., Reitpaket B tgl. 1 Unterrichtseinheit (wahlweise vor- oder nachmittags).Ausflugpaket Golega Horse Fair im November: 2 Tage/1 Üb. im Hotel, DZ (bzw. EZ) mit Frühstück, Besuch Golega, Transfer Hotel-Horse Fair-Hotel, Transfer Alcainca - Golega - Alcainca (bzw. Flughafen), Preis auf Anfrage.

An-/Abreise: Täglich möglich.

Flughafen: Lissabon.

Im Preis nicht eingeschlossen: Transfer ab/an Flughafen/Hotel in Lissabon, optionale Aktivitäten.

Preise

Code

Saison

Euro

SFR

ACRAD

Reitprogramm A, 8 Tage, DZ, VP

A

1295.-

1470.-

ACRAD

Reitprogramm A, 8 Tage, DZ, VP

B

1456.-

1652.-

ACRAD

Reitprogramm A, 8 Tage, DZ, VP

C

1610.-

1827.-

ACRBD

Reitprogramm B, 8 Tage, DZ, VP

A

1064.-

1211.-

ACRBD

Reitprogramm B, 8 Tage, DZ, VP

B

1197.-

1358.-

ACRBD

Reitprogramm B, 8 Tage, DZ, VP

C

1330.-

1512.-

ACNRD

Nichtreiter, 8 Tage, DZ, VP

A

658.-

749.-

ACNRD

Nichtreiter, 8 Tage, DZ, VP

B

735.-

840.-

ACNRD

Nichtreiter, 8 Tage, DZ, VP

C

826.-

938.-

ACEZ

Einzelzimmer-Zuschlag, 8 Tage

A

217.-

245.-

ACEZ

Einzelzimmer-Zuschlag, 8 Tage

B

245.-

280.-

ACEZ

Einzelzimmer-Zuschlag, 8 Tage

C

273.-

308.-

ACTR

Transfer ab/an Flughafen p. PKW (1-3 Pers)

 

100.-

115.-

ACTH

Transfer ab/an Hotel in Lissabon p.PKW (1-3)

 

105.-

120.-

Preise pro Person ohne Anreise

Bemerkungen:
Buchbar ab mind. 4 Üb. Halbes DZ ohne Aufpreis sofern verfügbar. Kinder bis 3 Jahre kostenlos (inkl. Babybett). Bei Aufenthalten ab 10 Tagen: 20% Ermässigung (nur in Saison C!). Gruppenbuchung ab 7 Personen oder mehr: 1 Person gratis. Ausflugspaket Golega Horse Fair im November obligatorisch.

In Kürze

Webcode: ALCSTA

Programmart: Dressurausbildung
Reisezeit: ganzjährig buchbar
Unterkunft: Reiterhof
Verpflegung: VP
Zimmer: DZ; EZ
Sprache: Französisch, Englisch
Nichtreiter: ja
Kinder: ja
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 1
Max: 10

Unser Tipp

Nur 35km von Lissabon gelegen, bieten sich auch Ausflüge in die Metropole an. Entweder mit dem Mietwagen oder mit den vor Ort angebotenen Ausflügen (sofern genug Teilnehmer). Beim Programm A haben Sie allerdings kaum Zeit dazu, Sie sollten sich bei "Kultur + Reiten dann für das Paket B entscheiden!


Ihre Expertin: Mira Kuhnhardt

m.kuhnhardt@reiterreisen.com

• Österreich • Schweiz • Portugal • Spanien • Frankreich • USA • Kanada


Der Reitstall Alcainca in Portugal, nicht weit von Lissabon, hat sich ganz auf die Dressurausbildung anspruchsvoller erwachsener Reitschüler eingestellt. 

Ca. 20 Pferde, Lusitanos oder Cruzados stehen den Reitern zur Dressurausbildung zur Verfügung. Der Unterricht wird von qualifizierten, sehr gut ausgebildeten Reitlehrern gegeben. Unter anderem unterrichtet Sie Georges Malleroni (u.a. Schüler vom weltberühmten Nuño Oliviera, Königliche Portugiesische Reitschule). 
Die Gruppengrösse bei den Unterrichtsstunden umfasst 2-4 Reiter, nach Ausbildungsstand getrennt, so dass auf jeden individuell eingegangen werden kann. Eingeschlossen sind 1 oder 2 Unterrichtseinheiten à 1,5 Stunden täglich. Hier zählt aber eine Unterrichtseinheit soviel Zeit, wie der Schüler zum Verständnis seiner Lektionen braucht.

Reiseverlauf

Dressurausbildung: 
Programm A: Täglich 2 Unterrichtseinheiten à 1,5 Stunden in klassischer Dressur. Seien Sie versichert: Der Unterricht ist so intensiv, dass Sie zwischendurch kaum auf andere Gedanken kommen. Es reicht aber allemal für ein Bad im Pool. 

Programm B: Täglich 1 Unterrichtseinheit à 1,5 Stunden, für jene, die auch noch die zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der schönen Umgebung kennenlernen möchten. Der Reitunterricht wird in Englisch oder Französisch erteilt.

Der Reitunterricht findet in der Regel zwischen 10.30-12.00 Uhr und 15.30-17.00 Uhr statt. Wenn Sie früh genug anreisen bzw. spät genug abreisen, können Sie auch am An- oder Abreisetag reiten anstatt eines anderen Vor- oder Nachmittags.

Ausserdem bietet der Reitstall noch verschiedene Ausflüge (gg. Aufpreis) bzw. die Besichtigung von Malveira, das Training der portugiesischen Reitschule in Queluz, Mafra, Belèm, Sintra, Lissabon etc.an. 

Golega Horse Fair 

Jedes Jahr im November, zum St. Martinstag, verwandelt sich die Kleinstadt Golega zum Treffpunkt von Lusitano-Liebhabern, Züchtern und Reitern aus aller Welt. 14 Tage lang finden Zuchtvorführungen und Turniere in allen Disziplinen des Reitsports im Rahmen dieser einzigartigen Veranstaltung statt. Abgerundet wird das Programm durch lokale portugiesische Spezialitäten, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten für Pferdefreunde und einem attraktiven Rahmenprogramm mit vielen Showeinlagen.
Alcainca bietet in dieser Zeit ein Ausflugspaket (2 Tage/ 1 Üb.) zur Golega Horse Fair an. Dieses ist obligatorisch für alle Buchungen in dieser Zeit. Am Tag des Besuchs werden keine Reitstunden angeboten. 

Programm
1. Tag: Transfer von Alcainca nach Golega und Besuch der Golega Horse Fair
2. Tag: Nach dem Mittagessen Transfer von Golega zum Flughafen Lissabon (oder nach Alcainca) am späteren Nachmittag.
Leistungen: Transfer Alcainca - Golega - Alcainca, 1 Üb. im Hotel mit Frühstück, Begleitung/Guide, Preis
auf Anfrage. Minimum Teilnehmer: 3 Personen.


Unterkunft
Sie wohnen auf dem Gestüt mitten unter den Pferden, 25 km nordwestlich von Lissabon und 10 km vom Meer, in ruhiger Dorflage. Eine Reithalle und ein Aussenplatz 65 x 25 m dienen der Dressurausbildung, ein Swimmingpool der Abkühlung. Daneben gibt es einen Billard-Raum und ein Kaminzimmer mit TV. Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern mit eigenem Bad, Klimaanlage/Heizung und Wäscheservice. Die Zimmer sind einfach ausgestattet, aber zweckmässig. Es handelt sich um keine Hotelanlage, sondern um eine Reiterhofunterkunft. Die Mahlzeiten werden gemeinsam im Speiseraum mit Blick auf die Reithalle eingenommen. Mittag- und Abendessen sind jeweils eine warme Mahlzeit mit Salat und Nachtisch.


Sattel & Zaum: Kandare bzw. Wassertrense und englische Sättel.

Reiterfahrung: Mindestens fortgeschrittener Anfänger: Sie sollten mind. 30-40 Stunden Basisausbildung haben. Von da an geht es bis zum höchsten Niveau auf Klasse S. Reitergewicht max. 85 kg.

Pferde: Lusitanos und Cruzados. Grösstenteils Hengste sowie einige Wallache und Stuten.


Alcainça - 8 Tage Reitprogramm A | Portugal

Reisezeit: 22.05.2012 - 29.05.2012
Nadine Iberl


Die Pferde - der Ausbildungsstand der Pferde ist wirklich top. Toll finde ich, dass die Schulpferde auch von den Reitlehrern selbst geritten werden. Das merkt man und die Pferde zeigen einem genau, wann man etwas richtig macht und wann nicht.

Wirklich gestört hat mich dort nichts, alles hat meinen Erwartungen voll entsprochen.

Erwartungen erfüllt: ja, Die Escola Equitaçao Alcainça hat zu Recht einen sehr guten Ruf. Meine Erwartungen sind voll und ganz erfüllt und ich war mit Sicherheit nicht zum letzten Mal dort.
Service: gut
Reisedokumente: gut
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: gut
Unterkunft: gut
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: gut

Alcainca Portugal |

Reisezeit: 07.06. - 12.06. -
Sabine Kreft


sehr ruhige, nette und fam. Atmosphäre, Größe der Anlage und Gästegruppe

Zimmer war etwas klein

Erwartungen erfüllt: ja
Service:
Reisedokumente:
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: gut
Unterkunft: gut
Verpflegung:
Guide: sehr gut
Mitreiter:

Lusitano-Ausbildungsstall Alcainca | Portugal

Reisezeit: 28.10 - 4.11
Corinna Lichtenstein

Ich war mit Pegasus durch und durch zufrieden, jedoch wurde mir gesagt, man könne kein halbes Doppelzimmer mehr buchen, vor Ort war dann aber eine Dame, die das auch gerne gewollt hätte, und ihr dasselbe gesagt wurde. Ich weiß aber nicht, ob das an Pegasus oder an der Organisation des stalles selber lag.
Ich habe noch nie so viele gesunde, Schöne und noch dazu gut ausgebildete Schulepferde in einem Stall gesehen. Kein einziges Pferd hat Satteldruck oder ähnliches, keines hat das Sommerekzem. Alle, wirklich alle Pferde haben glänzendes schönes Fell, keine Narben, gar nichts. Ich war total beeindruckt. Das Essen war auch 1a, die Unterkünfte so wie sie in einem Reitstall sind. Es war einfach, aber wer will schon in mitten von Pferden in einer Luxussuite wohnen. Die Reitlehrer waren auch sehr gut, bis auf ihre portugiesische Mentalität auch mal etwas lauter zu werden. Ich durfte in meiner 2 Reitstunde schon passagieren und piaffieren.
Ich kann nur jedem empfehlen so eine Reiterreise zu unternehmen, ich habe in dem vielseitigen Programm von Pegasus genau das Richtige für mich gefunden
Ich weiß dass es nicht sehr hilfreich ist, aber - GAR NICHTS! Ich wäre am liebsten dort geblieben.

Erwartungen erfüllt: ja, Voll und Ganz. Ich war sogar positiv überrascht, wie willig und leicht die Schulpferde sind, obwohl sie jeden Tag andere Reiter haben. Meinstens findet man ja eher die "Ich hab keine Lust mehr" Einstellung bei den Pferden, das war aber im Gegenteil der Fall.
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: gut
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: gut

Alcainca |

Reisezeit: 21.10. - 28.10. -
Barbara Gahn



ja
die familiäre Atmosphäre

Erwartungen erfüllt: nich
Service:
Reisedokumente:
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: gut
Verpflegung:
Guide: sehr gut
Mitreiter:

Alcainca/ Portugal |

Reisezeit: 19.09. - 27.09. -
Renate Grohmann


excellenter Reitlehrer, gesamtes Personal sehr freundlich und hilfsbereit
ja



Service:
Reisedokumente:
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: gut
Unterkunft: befriedigend. Zimmer für den Preis doch recht klein und schlicht, Essen aber köstlich
Verpflegung:
Guide: sehr gut
Mitreiter:

Alcainca Portugal |

Reisezeit: 27.08 - 03.09. -
Manfred Grünbaum



ja
der durchgeführte Unterricht war sehr gut

Erwartungen erfüllt: nich
Service:
Reisedokumente:
Pferde: gut
Sattel & Zaumzeug: gut
Unterkunft: gut
Verpflegung:
Guide: gut
Mitreiter:

Alcainca Portugal |

Reisezeit: 22.10. - 29.10. -
Stefanie Sejak



ja, übertroffen
Alles war super! Hervorzuheben ist das leckere Essen!


Service:
Reisedokumente:
Pferde: ausgezeichnet. Unglaublich, dass es so perfekt ausgeb., leichtrittige Schulpferde gibt!
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: gut, wg. feuchtem Wetter Zimmer sehr klamm, keine Heizung im Bad
Verpflegung:
Guide: sehr gut
Mitreiter:

Dressurausbildungsstall Alcainca | Portugal

Reisezeit: 24.3. - 31.3.
E. G.


Freundlichkeit,Herzlichkeit/ individulles Eingehen auf den reiterlichen Level der Reiter, die Geduld der Reitlehrer!
Es hat großen Spaß gemacht, Beschreibung sehr gut- ich habe Lust auf eine neue Reise - was will man mehr? Note: sehr gut!
nichts

Erwartungen erfüllt: ja, sehr gute beschreibung dessen, was einen erwartet.
Service:
Reisedokumente:
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausreichend
Verpflegung:
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Dressurausbildung Alcainca | Portugal

Reisezeit: 6.5.09 -
ursina rietmann


Die Pferde ,die Gastgeber einfach alles
Es ist der richtige Ort um Lusitanopferde in kurzer Zeit kennen und lieben lernen.Jeder Reiter und vorallem Reiterin ist sicher und gut aufgehoben. Egal mit welchen Reiterkentnissen.Ich werde wieder nach Alcainca reisen.
Absolut NICHTS

Erwartungen erfüllt: ja, Meine Erwartugen wurden übertroffen
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Lusitanos in Alcainça, Programm A (intensiv) | Portugal

Reisezeit: 6.5.09 - 13.5.09
Andrea Vigl

Wenn man die "Intensiv" Woche mit täglich 3 Std. Unterricht bucht, muss man sich bewusst sein, dass es genau so ist, wie beschrieben = praktisch keine Zeit für etwas anderes.
Der Ausbildungsstand und Charakter der Pferde, das Essen, die Freundlichkeit der Leute - man ist praktisch Familienmitglied.
Mein Reitertraum = einmal eine Passage reiten wurde mehrfach, praktisch tagtäglich erfüllt und wenn ich mir ein Pferde kaufe, dann muss es ein Lusitano sein.
Dass es in den kleinen Zimmern sehr wenig Platz für das Aufhängen der nassen Kleider gab, auch wenig Staumöglichkeiten. Es gab einen Kasten, den wir aber nicht gross nutzen konnten, da es grad mal ein Tablar gab. Ebenfalls ein wenig irritierend waren die z.T. uralten Zeitschriften im Aufenthaltsbereich.

Erwartungen erfüllt: ja, Meine Erwartungen wurden übertroffen, in eigentlich allem. Toll war auch, dass es neben uns noch andere Gäste gab aus anderen Ländern. Mein Tipp: es wäre sicher hilfreich Bücher in verschiedenen Sprachen über die Reittechnik etc. und evtl. eine Ecke mit Taschenbüchern.
Service: gut
Reisedokumente: gut
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Reitprogramm A (Intensiv) | Portugal - Alcainça

Reisezeit: 22.05. - 29.05.
L. M.

Mich hat gestört, dass man von Ihnen nicht viel mehr Auskunft erhält, als das was schon im Katalog steht. Ansonsten wurden meine Mails stehts sehr schnell beantwortet!
Der Reituntericht war super und vorallem sehr lehrreich. Die Pferde sind top ausgebildet und sie machen alle einen guten und vorallem freundlichen Eindruck.

Die Zimmer sind extrem klein. Dafür das es sich doch um eine teurere Reitanlage handelt, könnte man von den Zimmern doch mehr erwarten. Alleine hat man im Doppelzimmer gut Platz, doch für zwei Pfersonen ist es eindeutig zu klein. Gestört hat auch, dass die Pferde doch in kleinen Boxen leben und nur selten rauskommen, obwohl man Möglichkeiten dazu hätte.

Erwartungen erfüllt: ja, Mein Erwartungen wurden erfüllt: Ich habe die Lusitanos besser kennen gelernt und der Reitunterricht war top! Was genial ist, ist das man sehr viele Lektionen der höheren Stufen reiten darf (Passage etc.).
Service: ausreichend
Reisedokumente: gut
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausreichend
Verpflegung: ausreichend
Guide: gut
Mitreiter: gut

Dressurausbildung mit Lusitanos auf Alcainça | Portugal

Reisezeit: 25.04. - 02.05.
M. R.


Toller, professioneller und individueller Reitunterricht. Insgesamt eine super Woche!

-

Erwartungen erfüllt: ja
Service: ausreichend
Reisedokumente: gut
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: gut
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Alcainça | Portugal

Reisezeit: 27.07. - 03.08.
C. W.


Die Atmosphere. Alle sind sehr sympatisch und freundlich, die Pferde gut, das Essen war gut.



Erwartungen erfüllt: ja
Service: gut
Reisedokumente: gut
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausreichend
Unterkunft: gut
Verpflegung: gut
Guide: gut
Mitreiter: gut

8 Tage Reitprogramm A in Alcainça (DZ, VP) | Portugal

Reisezeit: 08.07. - 15.07.
Bianca Lisica

Die Menschen auf Alcainça sind alle ausgesprochen nett, freundlich, herzlich und familiär, man fühlt sich einfach rundum wohl. Außerdem hatte ich Gelegenheit, neben dem exzellenten Reitunterricht auch sehr viel über Horsemanship und Bodenarbeit zu lernen. Danke Georges!
Super ausgebildete, intelligente Pferde, hervorragende Reitlehrer, hochklassiger Reitunterricht sowie das reichhaltige und immer schmackhafte Essen.
Ich freue mich schon auf das nächste Mal in Alcainça!
Rein gar nichts!

Erwartungen erfüllt: ja, Sie wurden trotz hoher Erwartungen (aufgrund der sehr guten Kundenmeinungen) sogar bei weitem übertroffen.
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: gut
Unterkunft: gut
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Lusitanos in Alcainça | Portugal

Reisezeit: 24. Februar 2018 - 3. März 2018
Sabine Buchhop


Bis auf die Zimmer (und das Wetter, aber für kann ja niemand etwas ;-)) war alles sehr gut. Die Pferde, Reitlehrer, Mitarbeiter, Mitreiter, top! Ich komme wieder!

Zimmer dunkel, Bad sehr eng, Miniwaschbecken, kaum Möglichkeiten seine Sachen unterzubringen.

Erwartungen erfüllt: ja
Service: gut
Reisedokumente: gut
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: nicht zufrieden
Verpflegung: gut
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Lusitanos in Alcainça | Portugal

Reisezeit: 12. Juni - 19. Juni
Lisa Schröter

Ich war sehr zufrieden in Alcainca. Das reiterliche Niveau war mir am Anfang zu hoch bzw. hatte ich großen Respekt vor dem Temperament der Lusitanos. Mit der Zeit und mit Hilfe meines Reitlehrers konnte ich Unsicherheiten nach und nach abbauen. Ich habe mich reiterlich weiterentwickelt und mein Sitz hat sich verbessert.
Mein Pferd Batedor.
Ein tolles Team und der Unterricht ist auf sehr hohem Niveau. Die Reitlehrer sind äußerst qualifiziert.
Das die Pferde nicht immer Auslauf haben.

Erwartungen erfüllt: ja, Die portugiesische Reitweise fasziniert mich.
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Lusitanos in Alcainça | Portugal

Reisezeit: 1. Juli - 8. Juli
Janina Nikolei

Die Buchung und die Zusatzangebote durch Pegasus waren toll. Ich wurde sehr gut beraten und habe mich von Anfang an gut aufgehoben gefühlt. Auch die Kommunikation unmittelbar vor Reiseantritt waren sehr gut. Bei den Reiseunterlagen war auch eine kleine Pferdebegriffe-Dictionnary angehängt. Das fand ich super klasse. Allerdings waren die Vokabeln eher auf einen Wanderritt ausgelegt. Für die Ausbildung in Alcainca wären Vokabeln wie "Traversale, Schulter Herein, Kruppe herein, ganze Bahn etc" sinnvoll gewesen. Diese gab es aber direkt vor Ort vom Gastgeber, was echt super war. Bei "Unterkunft" nur ein gut, obwohl ich sehr gut geschlafen habe. Die Zimmer sind einfach eingerichtet, aber zweckmäßig und es war sehr schön, am Morgen vom Wiehern und Schnauben der Pferde geweckt zu werden. Ich war aber sehr zufrieden.
NATÜRLICH die Pferde. Alle Pferde waren hervorragend ausgebildet. Alle meine Wünsche (auf Kandare reiten, vielleicht mal Piaffe & Passage reiten) wurden direkt erfüllt. Und Georges Malleroni ist ein TOP Ausbilder. Alle Pferde sind top in Schuss, sehr artig und beherrschen die Lektionen alle perfekt. Die Atmosphäre ist sehr sehr familiär und herzlich, alle sind wirklich sehr nett und man möchte am liebsten sofort wieder buchen oder auch einfach da bleiben. Unbedingt lobenswert ist auch das leckere Essen! Immer frisch, immer lecker und immer zu viel :-) Und der Wein am Abend schmeckte auch vorzüglich :-)
Vielen lieben Dank an PEGASUS und auch an Alcainca! Ihr seid klasse und ich werde im kommenden Jahr auf jeden Fall wieder nach ALcainca reisen!


Erwartungen erfüllt: ja, Meine Erwartungen wurden mehr als übertroffen. Am liebsten hätte ich mein Pferd direkt mit nach Deutschland genommen oder wäre dort geblieben. Die Woche hat mich richtig beflügelt! Es war eine ganz tolle Woche und ich habe wirklich viel gelernt und hatte eine super nette Mitreiterin aus Schweden und konnte auch am schönen Pool abschalten! DAUMEN HOCH!!!
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: gut
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Lusitanos in Alcainça | Portugal

Reisezeit: 26. August - 1. September
Katrin Friederich

Zusätzliche Dressurausdrücke auf den Übersetzungen wären sehr hilfreich gewesen, hätte mich aber auch selbst vor der Abreise darum kümmern können:) In der Hochsaison würde ich nicht empfehlen einen Mietwagen zu nehmen, musste 3 Stunden auf den Wagen warten und habe so meine erste Reitstunde verpasst.
Die Pferde sind sehr brav und gut ausgebildet. Die Stimmung in der Reitschule ist sehr gut, unkompliziert und familiär.



Erwartungen erfüllt: ja
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: gut
Pferde: gut
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: gut
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: gut
Mitreiter: ausgezeichnet

Lusitanos in Alcainça | Portugal

Reisezeit: 14. Juni - 19. Juni
Francine Studer


Der Reitunterricht auf den schönen Lusitanos hat wirklich Spass gemacht. Ich konnte vom Fachwissen von Renato sehr profitieren. Mir standen zwei Pferde zur Verfügung, so hatte ich immer ein frisches Pferd.

Es gibt nichts zu bemängeln.

Erwartungen erfüllt: ja
Service: gut
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausreichend
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter:

In Kürze

Webcode: ALCSTA

Programmart: Dressurausbildung
Reisezeit: ganzjährig buchbar
Unterkunft: Reiterhof
Verpflegung: VP
Zimmer: DZ; EZ
Sprache: Französisch, Englisch
Nichtreiter: ja
Kinder: ja
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 1
Max: 10

Unser Tipp

Nur 35km von Lissabon gelegen, bieten sich auch Ausflüge in die Metropole an. Entweder mit dem Mietwagen oder mit den vor Ort angebotenen Ausflügen (sofern genug Teilnehmer). Beim Programm A haben Sie allerdings kaum Zeit dazu, Sie sollten sich bei "Kultur + Reiten dann für das Paket B entscheiden!


Ihre Expertin: Mira Kuhnhardt

m.kuhnhardt@reiterreisen.com

• Österreich • Schweiz • Portugal • Spanien • Frankreich • USA • Kanada




Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS Internationale Reiterreisen







Der schnellste Weg zu unseren Angeboten, aktuellen Reiseberichten und Geheimtipps - jetzt für unseren Newsletter eintragen.

NEWSLETTER ABONNIEREN!