Reittour | Schwarzwald- und Schluchseetrail

Ritt durch tiefe Wälder, Gehöfte und Weiden im südlichen Schwarzwald (4-8 Tage)

Reittour | Schwarzwald- und Schluchseetrail

Ritt durch tiefe Wälder, Gehöfte und Weiden im südlichen Schwarzwald (4-8 Tage)




Reittour | Schwarzwald- und Schluchseetrail

Ritt durch tiefe Wälder, Gehöfte und Weiden im südlichen Schwarzwald (4-8 Tage)


Kurzinformation

Webcode: GIRCAV

Programmart: Reittour
Reisezeit: April - November
Unterkunft: Pensionen, Wanderreitstationen
Verpflegung: Frühstück und Lunchpaket
Zimmer: DZ, EZ auf Anfrage
Sprache: Deutsch
Nichtreiter: nein
Kinder: Auf Anfrage
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 4
Max: 7

Unser Tipp

Geniessen Sie die Stille und Natur des Schwarzwaldes!
 

Beschreibung & Reiseverlauf




Warum in die Ferne schweifen, wenn es auch in der Nähe wunderschöne Natur- und Kulturlandschaften zu entdecken gibt? Dieser Wanderritt führt Sie in den äussersten Süden Deutschlands - willkommen im Naturpark Südschwarzwald!
Reiten Sie zur Quelle der Donau an der Europäischen Wasserscheide und erleben Sie die Vielfalt des Schwarzwaldes. Steile Berge, weite Hochebenen, Wälder und Seen bilden ein ideales Reitgebiet! Erleben Sie die bekannten Orte Titisee-Neustadt, Lenzkirch und St. Märgen, den Heimatort der Schwarzwälder Füchse. Typische Schwarzwaldhöfe säumen Ihren Weg. Weiterritt von Furtwangen über den Brend mit Blick bis zum Feldberg. Schliesslich folgen Sie den Quellflüssen der Donau, Brigach und Breg. Die Übernachtung erfolgen in Hotels, auf dem familiären Reiterhof und in urigen Gasthöfen, wo Sie die regionale Küche geniessen.


 

Reiseverlauf





Schwarzwald-Trail (7 Tage/5 Reittage)
1. Tag: 
Individuelle Anreise ab 16:00 Uhr auf dem idyllisch inmitten einer kleinen Waldlichtung liegenden Schwarzwaldhof. Sie übernachten dort in stilvoll eingerichteten, sehr gemütlichen Gästezimmern. Die Gastgeber haben diese individuell und mit viel Liebe für Details eingerichtet. Aus den Zimmern und von der Terrasse haben Sie einen herrlichen Blick über die Landschaft und können den Pferden friedlich beim Grasen auf den saftigen Wiesen zuschauen. Beim gemeinsamen Abendessen um 19 Uhr lernen Sie die Gruppe kennen und besprechen den Trail.
2. Tag:
 Nach dem Frühstück geht es endlich zu den Pferden und der Trail beginnt. Der Weg führt durch lauschige Wälder. Dabei queren Sie den Brändbach, eine wahrlich idyllische Kulisse. Übernachtung in einem Gasthof im urigen Schwarzwaldstil.
3. Tag:
Nach Waldau reiten Sie vorbei an der Kalten Herberge auf 1030 m, am höchsten Punkt des Urachtals,im wunderschönen welligen Gelände, im Wechsel mit Wald und Wiese. die Aussicht erstreckt sich bis zum Feldberg. Nach der Mittagsstärkung reiten Sie zum Brendturm bei Furtwangen. Auf 1150 m Höhe erwartet Sie ein einmaliges Panorama.
4. Tag:
Der heutige Ritt führt Sie von Quelle zu Quelle. Als erstes erreichen Sie die Quelle der Elz, welche später in den Rhein mündet und somit in der Nordsee endet. Danach überschreiten Sie die Europäische Wasserscheide und kommen an die Urquelle der Donau (Bregquelle) deren Wasser ins Schwarze Meer fliesst.
5. Tag:
Sie folgen der Breg auf der alten Eisenbahntrasse, wo Sie herrlich galoppieren können. Die letzte Auswärtsübernachtung beschert Ihnen einen traumhaften Ausblick in die Schweizer Alpen.
6. Tag: Der letzte Reittag führt Sie nochmals über einen Hügel zum heimischen Stall, welchen wir im Laufe des nachmittages erreichen. Beim gemeinsamen Abendessen lassen Sie die Erlebnisse bei einem Glas Wein revue passieren und die Woche ausklingen.
7. Tag:
Individuelle Abreise nach dem Frühstück

Schluchsee-Trail (8 Tage/6 Reittage)
1. Tag:
Anreise ab 16 Uhr, Abendessen mit Trail-Besprechung um 19 Uhr.
2. Tag: Nach dem Frühstück starten Sie Richtung Wutach. Nach einem wunderschönen Reittag erreichen Sie die erste Wanderreitstation. Hier werden Sie zu einem feinen Abendessen bereits erwartet.
3. Tag: Nach dem Frühstück geht es los. Zuerst überqueren Sie die Wutach, zur Mittagspause erreichen Sie den Riesenbühlturm. Von da aus geniessen Sie eine tolle Aussicht auf den Schluchsee. Das Nachtquartier ist ein uriger Schwarzwald Gasthof.
4. Tag: Sie starten den heutigen Ritt am Südufer des Schluchsees, reiten die ganze Länge des Sees entlang und kehren im Bärental ein. Weiter führt Sie die Strecke zum Fuss des Feldbergs, wo Sie eine sehr einfache, aber herzliche Unterkunft erreichen.
5. Tag: Am heutigen Tag unternehmen Sie einen Rundritt wo Sie im Laufe des nachmitags zurück sind. Danach bleibt genügend Zeit um ein Bad zu nehmen im privaten Naturteich, oder für eine Kaffeepause mit Kuchen.
6. Tag: Sie reiten Richtung Titisee. Einmal durch die Einkaufsmeile von Titisee hoch zu Ross (zwischen all den Touristen und Asiaten). Sie folgen der Gutach, dem Ausfluss des Titisees nach Neustadt. Den letzten steilen Hügel erklommen, erreichen Sie auch schon unser Übernachtungsziel. 
7. Tag: Abritt am letzten Reittag durch bemooste Wälder. Hier würde man sich nicht wundern wenn man Elfen begegnet. Am Abend erreichen Sie den Heimatstall. Beim gemeinsamen Abendessen lassen Sie die Erlebnisse mit einem Glas Wein Revue passieren und die Woche ausklingen.
8. Tag: Individuelle Abreise nach dem Frühstück

3-Tages-Trail (4 Tage/3 Reittage)
1. Tag: Anreise ab 16 Uhr, Abendessen mit Trail-Besprechung um 19 Uhr.
2. Tag: Nach dem Frühstück putzen und satteln Sie Ihr Pferd. Abritt Richtung Wanderreitstation. Der Weg führt Sie an Bachläufen vorbei durch den idyllischen Schwarzwald. In flottem Tempo wird vorwärtsgeritten. Die Mittagspause werden Sie in einer Waldlichtung mit einem Picknick verbringen. Am Abendziel angekommen werden Sie Ihr Pferd versorgen. Nach dem Bezug der Zimmer erwartet Sie ein leckeres Abendessen.
3. Tag: Am zweiten Reittag starten Sie zu einer schönen Runde durch den Schwarzwald. Gegen Abend erreichen Sie die Unterkunft wo Pferd und Reiter versorgt werden.
4. Tag: Nach dem Frühstück geht es los Richtung Heimatstall. Das Reitgebiet ist herrlich mit Aussichtspunkten in die Alpen. Individuelle Abreise nach der Rückkehr (ab ca. 16.30 Uhr)

4-Tage-Trail (5 Tage/4 Reittage)
1. Tag:
Anreise ab 16 Uhr, Abendessen mit Trail-Besprechung um 19 Uhr.
2. Tag bis 5. Tag:
Geritten wird wie unter dem 3-Tagesritt beschrieben, jedoch einen Tag länger.






 

 

Unterkunft



Schwarzwaldtrail und Schluchseetrail jeweils die erste und die letzte Nacht übernachten Sie am Reiterhof. 
Bei den Kurztrail 3 und 4 Tage findet immer die erste Übernachtung auf dem Reiterhof statt.
Idyllisch gelegen, inmitten des Südschwarzwaldes liegt der familiär geführte Hof. Neben den großzügigen Weiden schlängelt sich ein kleiner Waldbach vorbei und nicht weit entfernt liegt der Kirnbergsee, der im Sommer zum Baden einlädt. Hier können Sie Ruhe und Erholung geniessen und tolle Ritte durch die abwechslungsreiche Landschaft des Schwarzwaldes erleben.

Sie übernachten in stilvoll eingerichteten, gemütlichen Gästezimmern. Die Gastgeber haben diese individuell und mit viel Liebe für Details eingerichtet. Die Zimmer verfügen über ein Schlafzimmer, Badezimmer (geteiltes Bad), eine überdachte Terrasse und eine Küchenecke. Diese sind mit Kühlschrank, Kaffemaschine, Badetüchern und Fön gut ausgestattet. Außerdem können Sie das kostenlose W-Lan nutzen. Aus den Zimmern und von der Terrasse haben Sie einen herrlichen Blick über die Landschaft und können den Pferden friedlich beim Grasen auf den saftigen Wiesen zuschauen. Für gesellige Abende steht ein Gemeinschaftsraum mit Leseecke zur Verfügung. Ein idealer Ort zum Entspannen!

Die übrigen Nächte übernachten Sie in schönen und urigen Pensionen oder Hotels mitten in typischen Schwarzwaldstädtchen, die jeweils auf Ihrer Route liegen und ihren eigenen Charme haben.
Beim Donautal Trail kein Einzelzimmer möglich!

Pferde, Reiten & Zaumzeug


Pferde: Ca. 10 Pferde: Warmblut, Araber, Lewitzer, Paint und Quarter Horses.

Sattel & Zaum: Englisch. Westernsattel auf Anfrage.

Reiterfahrung: Sattelfest in allen Gangarten mit ca. 5 Jahren Reiterfahrung. 
Reitergewicht max. 85kg, auf Anfrage bis 90kg.

Kundenmeinungen & weitere Informationen

Kundenmeinungen, Informationen zum Land (wie z.B. Visabestimmungen) und Wetterinfos finden Sie bei und nur online, da sich diese täglich ändern können. Gehen Sie dafür bitte online auf www.reiterreisen.com/gircav.htm

 

Preise & Termine

Termine, Preise, Leistungen, Hinweise

Schwarzwald- und Schluchseetrail


Platz verfügbar? Online buchen? Bitte klicken Sie auf das gewünschte Terminfeld!

Termine

Schluchsee Trail

08.09. - 14.09.

Schwarzwald-Trail

11.08. - 17.08.

3-Tages-Trail Schwarzwald

25.04. - 28.04.

06.06. - 09.06.

13.06. - 16.06.

20.06. - 23.06.

22.08. - 25.08.

19.09. - 22.09.

07.10. - 10.10.

31.10. - 03.11.

07.11. - 10.11.

4-Tages-Trail Schwarzwald

01.05. - 05.05.

08.05. - 12.05.

Leistungen und Hinweise

Leistungen und Hinweise: Schwarzwaldtrail: 7 Tage/6 Üb. im DZ/EZ am Reiterhof und in Hotels/Pensionen, Frühstück und Lunchpaket, 5 Reittage, Gepäcktransport Schluchseetrail: 8 Tage/7 Üb. im DZ/EZ am Reiterhof und in Hotels/Pensionen, Frühstück und Lunchpaket, 5 Reittage, Gepäcktransport 3-Tagesritt und 4-Tagesritt: 4(5) Tage/3(4) Üb. im DZ/EZ am Reiterhof und in Hotels/Pensionen, Frühstück und Lunchpaket, 3(4) Reittage, Gepäcktransport


An-/Abreise: laut Termin

Flughafen:  Zürich, Stuttgart. Per Zug weiter zum Bahnhof: Bräunlingen.

Bahnhof: Bräunlingen.

Im Preis nicht eingeschlossen: Transfer (a.A.), Abendessen, Getränke.

Preise

Code

Euro

SFR

HFSCH

Schluchsee Trail, 8 Tage, DZ

1450.-

1381.-

HFCAD

Schwarzwald Trail, 7 Tage, DZ

1220.-

1162.-

HFCAE

Schwarzwald Trail, 7 Tage, EZ

1350.-

1286.-

HFT3D

3-Tages-Trail Schwarzwald, DZ

690.-

657.-

HFT4D

4-Tages-Trail Schwarzwald, DZ

920.-

876.-

Preise pro Person ohne Anreise

Bemerkungen: Eigenes Pferd nicht möglich. EZ nach Verfügbarkeit. Der 08.05. bis 12.05.2024 ist ein 3-Tages-Trail mit einer Zusatzübernachtung und kostet im Doppelzimmer 750 EUR/715 SFR.

In Kürze

Webcode: GIRCAV

Programmart: Reittour
Reisezeit: April - November
Unterkunft: Pensionen, Wanderreitstationen
Verpflegung: Frühstück und Lunchpaket
Zimmer: DZ, EZ auf Anfrage
Sprache: Deutsch
Nichtreiter: nein
Kinder: Auf Anfrage
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 4
Max: 7

Unser Tipp

Geniessen Sie die Stille und Natur des Schwarzwaldes!



Warum in die Ferne schweifen, wenn es auch in der Nähe wunderschöne Natur- und Kulturlandschaften zu entdecken gibt? Dieser Wanderritt führt Sie in den äussersten Süden Deutschlands - willkommen im Naturpark Südschwarzwald!
Reiten Sie zur Quelle der Donau an der Europäischen Wasserscheide und erleben Sie die Vielfalt des Schwarzwaldes. Steile Berge, weite Hochebenen, Wälder und Seen bilden ein ideales Reitgebiet! Erleben Sie die bekannten Orte Titisee-Neustadt, Lenzkirch und St. Märgen, den Heimatort der Schwarzwälder Füchse. Typische Schwarzwaldhöfe säumen Ihren Weg. Weiterritt von Furtwangen über den Brend mit Blick bis zum Feldberg. Schliesslich folgen Sie den Quellflüssen der Donau, Brigach und Breg. Die Übernachtung erfolgen in Hotels, auf dem familiären Reiterhof und in urigen Gasthöfen, wo Sie die regionale Küche geniessen.

Reiseverlauf

Schwarzwald-Trail (7 Tage/5 Reittage)
1. Tag: 
Individuelle Anreise ab 16:00 Uhr auf dem idyllisch inmitten einer kleinen Waldlichtung liegenden Schwarzwaldhof. Sie übernachten dort in stilvoll eingerichteten, sehr gemütlichen Gästezimmern. Die Gastgeber haben diese individuell und mit viel Liebe für Details eingerichtet. Aus den Zimmern und von der Terrasse haben Sie einen herrlichen Blick über die Landschaft und können den Pferden friedlich beim Grasen auf den saftigen Wiesen zuschauen. Beim gemeinsamen Abendessen um 19 Uhr lernen Sie die Gruppe kennen und besprechen den Trail.
2. Tag:
 Nach dem Frühstück geht es endlich zu den Pferden und der Trail beginnt. Der Weg führt durch lauschige Wälder. Dabei queren Sie den Brändbach, eine wahrlich idyllische Kulisse. Übernachtung in einem Gasthof im urigen Schwarzwaldstil.
3. Tag:
Nach Waldau reiten Sie vorbei an der Kalten Herberge auf 1030 m, am höchsten Punkt des Urachtals,im wunderschönen welligen Gelände, im Wechsel mit Wald und Wiese. die Aussicht erstreckt sich bis zum Feldberg. Nach der Mittagsstärkung reiten Sie zum Brendturm bei Furtwangen. Auf 1150 m Höhe erwartet Sie ein einmaliges Panorama.
4. Tag:
Der heutige Ritt führt Sie von Quelle zu Quelle. Als erstes erreichen Sie die Quelle der Elz, welche später in den Rhein mündet und somit in der Nordsee endet. Danach überschreiten Sie die Europäische Wasserscheide und kommen an die Urquelle der Donau (Bregquelle) deren Wasser ins Schwarze Meer fliesst.
5. Tag:
Sie folgen der Breg auf der alten Eisenbahntrasse, wo Sie herrlich galoppieren können. Die letzte Auswärtsübernachtung beschert Ihnen einen traumhaften Ausblick in die Schweizer Alpen.
6. Tag: Der letzte Reittag führt Sie nochmals über einen Hügel zum heimischen Stall, welchen wir im Laufe des nachmittages erreichen. Beim gemeinsamen Abendessen lassen Sie die Erlebnisse bei einem Glas Wein revue passieren und die Woche ausklingen.
7. Tag:
Individuelle Abreise nach dem Frühstück

Schluchsee-Trail (8 Tage/6 Reittage)
1. Tag:
Anreise ab 16 Uhr, Abendessen mit Trail-Besprechung um 19 Uhr.
2. Tag: Nach dem Frühstück starten Sie Richtung Wutach. Nach einem wunderschönen Reittag erreichen Sie die erste Wanderreitstation. Hier werden Sie zu einem feinen Abendessen bereits erwartet.
3. Tag: Nach dem Frühstück geht es los. Zuerst überqueren Sie die Wutach, zur Mittagspause erreichen Sie den Riesenbühlturm. Von da aus geniessen Sie eine tolle Aussicht auf den Schluchsee. Das Nachtquartier ist ein uriger Schwarzwald Gasthof.
4. Tag: Sie starten den heutigen Ritt am Südufer des Schluchsees, reiten die ganze Länge des Sees entlang und kehren im Bärental ein. Weiter führt Sie die Strecke zum Fuss des Feldbergs, wo Sie eine sehr einfache, aber herzliche Unterkunft erreichen.
5. Tag: Am heutigen Tag unternehmen Sie einen Rundritt wo Sie im Laufe des nachmitags zurück sind. Danach bleibt genügend Zeit um ein Bad zu nehmen im privaten Naturteich, oder für eine Kaffeepause mit Kuchen.
6. Tag: Sie reiten Richtung Titisee. Einmal durch die Einkaufsmeile von Titisee hoch zu Ross (zwischen all den Touristen und Asiaten). Sie folgen der Gutach, dem Ausfluss des Titisees nach Neustadt. Den letzten steilen Hügel erklommen, erreichen Sie auch schon unser Übernachtungsziel. 
7. Tag: Abritt am letzten Reittag durch bemooste Wälder. Hier würde man sich nicht wundern wenn man Elfen begegnet. Am Abend erreichen Sie den Heimatstall. Beim gemeinsamen Abendessen lassen Sie die Erlebnisse mit einem Glas Wein Revue passieren und die Woche ausklingen.
8. Tag: Individuelle Abreise nach dem Frühstück

3-Tages-Trail (4 Tage/3 Reittage)
1. Tag: Anreise ab 16 Uhr, Abendessen mit Trail-Besprechung um 19 Uhr.
2. Tag: Nach dem Frühstück putzen und satteln Sie Ihr Pferd. Abritt Richtung Wanderreitstation. Der Weg führt Sie an Bachläufen vorbei durch den idyllischen Schwarzwald. In flottem Tempo wird vorwärtsgeritten. Die Mittagspause werden Sie in einer Waldlichtung mit einem Picknick verbringen. Am Abendziel angekommen werden Sie Ihr Pferd versorgen. Nach dem Bezug der Zimmer erwartet Sie ein leckeres Abendessen.
3. Tag: Am zweiten Reittag starten Sie zu einer schönen Runde durch den Schwarzwald. Gegen Abend erreichen Sie die Unterkunft wo Pferd und Reiter versorgt werden.
4. Tag: Nach dem Frühstück geht es los Richtung Heimatstall. Das Reitgebiet ist herrlich mit Aussichtspunkten in die Alpen. Individuelle Abreise nach der Rückkehr (ab ca. 16.30 Uhr)

4-Tage-Trail (5 Tage/4 Reittage)
1. Tag:
Anreise ab 16 Uhr, Abendessen mit Trail-Besprechung um 19 Uhr.
2. Tag bis 5. Tag:
Geritten wird wie unter dem 3-Tagesritt beschrieben, jedoch einen Tag länger.






 


Unterkunft

Schwarzwaldtrail und Schluchseetrail jeweils die erste und die letzte Nacht übernachten Sie am Reiterhof. 
Bei den Kurztrail 3 und 4 Tage findet immer die erste Übernachtung auf dem Reiterhof statt.
Idyllisch gelegen, inmitten des Südschwarzwaldes liegt der familiär geführte Hof. Neben den großzügigen Weiden schlängelt sich ein kleiner Waldbach vorbei und nicht weit entfernt liegt der Kirnbergsee, der im Sommer zum Baden einlädt. Hier können Sie Ruhe und Erholung geniessen und tolle Ritte durch die abwechslungsreiche Landschaft des Schwarzwaldes erleben.

Sie übernachten in stilvoll eingerichteten, gemütlichen Gästezimmern. Die Gastgeber haben diese individuell und mit viel Liebe für Details eingerichtet. Die Zimmer verfügen über ein Schlafzimmer, Badezimmer (geteiltes Bad), eine überdachte Terrasse und eine Küchenecke. Diese sind mit Kühlschrank, Kaffemaschine, Badetüchern und Fön gut ausgestattet. Außerdem können Sie das kostenlose W-Lan nutzen. Aus den Zimmern und von der Terrasse haben Sie einen herrlichen Blick über die Landschaft und können den Pferden friedlich beim Grasen auf den saftigen Wiesen zuschauen. Für gesellige Abende steht ein Gemeinschaftsraum mit Leseecke zur Verfügung. Ein idealer Ort zum Entspannen!

Die übrigen Nächte übernachten Sie in schönen und urigen Pensionen oder Hotels mitten in typischen Schwarzwaldstädtchen, die jeweils auf Ihrer Route liegen und ihren eigenen Charme haben.
Beim Donautal Trail kein Einzelzimmer möglich!


Sattel & Zaum: Englisch. Westernsattel auf Anfrage.

Reiterfahrung: Sattelfest in allen Gangarten mit ca. 5 Jahren Reiterfahrung. 
Reitergewicht max. 85kg, auf Anfrage bis 90kg.

Pferde: Ca. 10 Pferde: Warmblut, Araber, Lewitzer, Paint und Quarter Horses.


Pfingst-Ritt | Deutschland

Reisezeit: 18. Mai - 21. Mai
Christina Kuhn



Schönes abwechslungsreiches Pfingstprogramm in schöner Umgebung. Sehr nette Gastgeber!


Erwartungen erfüllt: ja
Service: gut
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: gut
Sattel & Zaumzeug: gut
Unterkunft: gut
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: gut

Pfingst-Ritt | Deutschland

Reisezeit: 18. Mai - 21. Mai
Astrid Bosch

ein tolles Ziel für einen entspannten Aufenthalt! Wo beginnen? Unterkunft idyllisch im Wald gelegen, Zimmer gemütlich,mit Blick auf die Koppel, gute Verpflegung, liebe Pferde, für jeden Geschmack etwas dabei und herrliche Ausritte. Lange Trabstrecken und flotte Galoppaden, durch Wald und Flur, umsichtige Reitführung. Auch für Anfänger eine tolle Möglichkeit für stressfreie Ausritte.
Selten so nette, symphatische Gastgeber gehabt, man fühlt sich wie bei Freunden, wird aufmerksam umsorgt und hat in Christine eine souveräne und immer fröhliche Reitführerin. Man fühlt, daß hier Menschen mit ganzem Herzen bei der Sache sind!

nichts!

Erwartungen erfüllt: ja, mehr als das!
Service: gut
Reisedokumente: gut
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Donau & Schwarzwald-Trail | Deutschland

Reisezeit: 10. Juni - 16. Juni
Caroline Werlen


Gegend, Pferde, Tourguide

Nichts

Erwartungen erfüllt: ja
Service: gut
Reisedokumente: gut
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Donau & Schwarzwald-Trail | Deutschland

Reisezeit: 23. Juni - 29. Juni
Elisabeth Lerch


Es war ein tolles Erlebnis. Die Pferde, die Gastgeber und die Gruppe waren einfach super! Ich hatte unheimlich viel Spaß. Die Gastgeberin hat die Pferde perfekt für uns eingeteilt. Ich hatte vorher nicht besonders viel Geländeerfahrung und etwas Angst, dass ich das nicht durchhalte. Aber die war ab Tag 1 völlig unbegründet und verflogen. Ich konnte relaxen und den Ritt in vollen Zügen genießen. Die Unterkünfte waren super, insbesondere die Unterkunft der Gastgeber war traumhaft. Eine absolute Ruhe-Oase. Die Gastgeber waren jedem ggü sehr fürsorglich. Immer wieder gerne! Vielen Dank noch einmal an die Gastgeber für diese unvergessliche Woche.

Gar nichts! Es war einfach perfekt!

Erwartungen erfüllt: ja
Service: gut
Reisedokumente: gut
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: gut
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Schwarzwald-Trail | Deutschland

Reisezeit: 22. September 2019 - 28. September 2019
Silvia Sander

Der Schwarzwaldtrail war insgesamt ein wundervolles Erlebnis! Auf toll ausgebildeten Pferden durften wir die atemberaubende Landschaft erkunden. Unsere Gastgeberin war sehr umsichtig, hilfsbereit und herzlich. Unsere Gruppe war lustig und wir hatten viele schöne Momente. Immer wieder gerne!
- die Ruhe der Gastgeberin - die Kenntnisse der Gastgeberin über Landschaft und Pferde - Natur pur - Pferde - herzliche Mitreiterinnen

Nichts.

Erwartungen erfüllt: ja, Sie wurden weit übertroffen!
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: gut
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Schwarzwald-Trail | D

Reisezeit: 14. August 2022 - 20. August 2022
Gerhard

War eine tolle Zeit mit sehr gangsicheren und lieben Pferden. Die Tour ist für Pferde- und Schwarzwaldliebhaber sehr zu empfehlen. Die Reiseleitung mit Christine war super. Werde die Tour in sehr guter Erinnerung behalten auch wegen der netten Reitertruppe.
Die Pferde. Die Landschaft. Drr Reiterhof.

Einmal ein kurzer Regenschauer

Erwartungen erfüllt: ja
Service: gut
Reisedokumente: gut
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: gut
Unterkunft: gut
Verpflegung: gut
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

3-Tages-Trail Schwarzwald | D

Reisezeit: 25. April 2024 - 28. April 2024
Katrin


Sehr zugewandte und aufmerksame Reitführerin, die sich immer an den Bedürfnissen der Gruppe orientiert hat. Sehr gute und zuverlässige Pferde, die bereits zum Start der Saison topfit waren.



Erwartungen erfüllt: ja
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: gut
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: gut
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

3-Tages-Trail Schwarzwald | D

Reisezeit: 25. April 2024 - 28. April 2024
Gisela

Christine ist im Umgang mit Pferden und Menschen sehr einfühlsam. Die Organisation und Durchführung der Wanderritte ließen keine Wünsche offen. Man spürt ihre jahrelange Erfahrung und Routine. Das schafft Vertrauen und Sicherheit. Schwierige Situationen, wenn z.B. ein umgestürzter Baumstamm den Weg versperrt, meistert sie ruhig und souverän. Zudem hatten wir viel Spass und anregende Gespräche auf allen Ebenen. Die Pferde sind bestens ausgebildet, trittfest und absolut verlässlich. Wiederholung ist angesagt!
Mein Pferd Coco
S.o.
Nichts

Erwartungen erfüllt: ja, S.o.
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

In Kürze

Webcode: GIRCAV

Programmart: Reittour
Reisezeit: April - November
Unterkunft: Pensionen, Wanderreitstationen
Verpflegung: Frühstück und Lunchpaket
Zimmer: DZ, EZ auf Anfrage
Sprache: Deutsch
Nichtreiter: nein
Kinder: Auf Anfrage
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 4
Max: 7

Unser Tipp

Geniessen Sie die Stille und Natur des Schwarzwaldes!





Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS Internationale Reiterreisen







Der schnellste Weg zu unseren Angeboten, aktuellen Reiseberichten und Geheimtipps - jetzt für unseren Newsletter eintragen. Beispiel Newsletter

NEWSLETTER ABONNIEREN!